Bürgermeister Dr. Gerner bedankt sich

Unter dem Eindruck der glanzvollen ECHNATON-Premiere schrieb der Heidelberger Kulturbürgermeister: »Zu diesem Kunstgenuss hat der Förderverein für das Heidelberger Theater mit seinen Produktionspaten einen bedeutenden Beitrag geleistet. Ich wünsche Ihnen sowie dem Förderverein und seinen Produktionspaten noch viele gute Ideen zur Förderung theaterpreisverdächtiger Produktionen und damit verbunden natürlich auch viele schöne produktionsbegleitende Blicke hinter die Kulissen unseres Heidelberger Theaters.«

Den kompletten Brief können Sie mit Klick auf die verkleinerte Abbildung lesen.