Sesselpaten

Für jeden einzelnen der 423 Sessel im Parkett des neuen Marguerre-Saals haben wir zwischen 2006 und 2012 einen Paten geworben, unter anderem mit diesem authorisierten Loriot-Plakat. Mit Spenden von je 1.000 Euro und insgesamt mehr als 430.000 Euro haben die Sesselpaten einen ganz wesentlichen auch ideellen Beitrag dazu geleistet, dass die Stadt Heidelberg ihr Theater sanieren und durch einen perfekt integrierten Neubau ergänzen konnte.

Die Namen der Paten sind auf kleinen Schildern an den Sesseln und auf einer Ehrentafel im Foyer »verewigt«.

 » alle Sesselpaten von A-Z