Drehbühne

10 Paten und ein special sponsor finanzieren mit 50.000 Euro einen wesentlichen Teil der nachträglichen Anschaffungskosten für eine fest in der Bühne des Marguerre-Saales integrierbaren Drehbühne. Erster Einsatz ist geplant bei der Premiere von »Der nackte Wahnsinn« am 4. Juli 2015. Mehr dazu:

 » Paten und ein special sponsor
 » Drehbühne, Hintergrundwissen

 » technische Details der Heidelberger Drehbühne
 » Die Theaterseite zu »Der nackte Wahnsinn«